Kundengruppe: Gast

Wilkinet Informationen

Über die Wilkinet® Babytrage

 

Wilkinet® ist eine Babytrage, die vor 30 Jahren in England entwickelt wurde. Viele tausende von Müttern und natürlich auch Vätern und Großeltern sind mit der Babytrage sehr glücklich.

Durch die 3 ortophädisch empfohlenen Tragetechniken der Wilkinet® wird ihr Baby, in einer natürlichen Haltung von der Mutter getragen:

4 Tragemöglichkeiten (c) Wilkinet.com

  1. von Geburt an bis zum sechsten Lebensmonat vor der Brust der Mutter mit dem Gesicht zu ihr
  2. vom fünften bis zum achtzehnten Monat auf dem Rücken oder
  3. vom fünften bis zum achtzehnten Monat seitlich auf der Hüfte

Durch den direkten und sehr intensiven Kontakt zur Mutter fühlt sich das Baby in der Wilkinet® sehr sicher und behütet.

Der wiegende Rythmus hat eine beruhigende Einflussnahme auf das Baby und gibt ihm Schutz und die nötige Nestwärme. Für die korrekte Spreizwirkung der Hüften wird durch die richtige Binde-technik der Wilkinet® gesorgt. Die stabile Sitzposition fördert die Entwicklung des Babys. Das Kind befindet sich oberhalb der Auspuffabgase des Berufsverkehrs.

Durch das ausgezeichnete Bindesystem wird Ihr Baby sicher und verlässlich getragen.Physiotherapeuten,Kinderärzte und Heb-ammen attesttieren der Wilkinet® eine wirkungsvolle Einsatz-möglichkeit bei der Hausarbeit, beim Fahhradfahren aber auch beim Spaziergang.

Der Tragekomfort der Wilkinet® für die Eltern wird durch optimale Polsterung der Schulterriemen erreicht. Auf Schnallen und Ösen wurde bewußt verzichtet. Eine zusätzliche Unterstützung durch eine schützende Hand ist bei Wilkinet® nicht erforderlich! Durch die gekreuzten Träger und die Kopfstütze wird der Kopf und der Körper des Kindes gut gestützt und ein seitliches herausrutschen verhindert.

Die Wilkinet® ist einfach zu binden, die Anleitung gibt es von uns in ausgedruckter Form und als Film auf DVD- Datenträger beim Kauf kostenlos als Zugabe, kann aber auch für 2,- Euro zuzüglich Versandt angefordert werden.

 

Wir geben 2 Jahre Garantie auf Wilkinet®.

Link zur Seite der Herstellerin Sally Wilkins - wie alles begann

Über die Wilkinet® Babytrage

Wilkinet®ist eine Babytrage, die vor 30 Jahren in England entwickelt wurde.Viele tausendevon Mütternund natürlich auch Väternund Großelternsind mit der Babytrage sehr glücklich.

Durchdie 3 ortophädischempfohlenen Tragetechniken der Wilkinet®wirdihr Baby, in einer natürlichen Haltung von der Mutter getragen:


  1. vonGeburt an bis zum sechsten Lebensmonat vor der Brust der Mutter mit dem Gesicht zu ihr
  2. vomfünften bis zum achtzehnten Monat auf dem Rücken oder
  3. vomfünften bis zum achtzehnten Monat seitlich auf der Hüfte

Durchden direktenund sehr intensivenKontakt zur Mutter fühlt sich das Baby in der Wilkinet® sehr sicher undbehütet.

Derwiegende Rythmus hat eine beruhigende Einflussnahme auf das Baby undgibt ihm Schutz und die nötige Nestwärme.Für die korrekteSpreizwirkung der Hüften wird durch die richtige Binde-technikderWilkinet® gesorgt. Diestabile Sitzposition fördert die Entwicklung desBabys. Das Kind befindet sich oberhalb der Auspuffabgase desBerufsverkehrs.

Durchdas ausgezeichnete Bindesystem wird Ihr Baby sicher undverlässlichgetragen.Physiotherapeuten,Kinderärzte und Heb-ammenattesttierender Wilkinet®eine wirkungsvolle Einsatz-möglichkeit bei der Hausarbeit,beimFahhradfahren aber auch beim Spaziergang.

DerTragekomfort der Wilkinet®für die Eltern wird durch optimale Polsterung derSchulterriemenerreicht. Auf Schnallen und Ösen wurde bewußtverzichtet. Einezusätzliche Unterstützung durch eineschützende Hand ist beiWilkinet®nicht erforderlich! Durch die gekreuzten Träger und dieKopfstützewird der Kopf und der Körper des Kindes gut gestütztund einseitliches herausrutschen verhindert.

DieWilkinet®ist einfach zu binden, die Anleitung gibt es von uns in ausgedruckterForm und als Film auf DVD- Datenträger beim Kauf kostenlosals Zugabe, kann aber auch für 2,-Eurozuzüglich Versandt angefordert werden.


Wirgeben 2 Jahre Garantie auf Wilkinet®.

Link zur Seite der Herstellerin Sally Wilkins - wie alles begann

Zurück